Dunkelfeldmikroskopie 2018-07-17T17:34:42+00:00

Project Description

Dunkelfeldmikroskopie

Dunkelfeldmikroskopie

Die Untersuchung des Blutes im Dunkelfeldmikroskop bietet die Möglichkeit, alle Zellen und kleinste Teilchen wie Eiweisse, Ablagerungen, Bakterien und weitere parasitäre Formen, die sich im Blut aufhalten zu sichten und qualitativ zu bewerten. Das ist mit Hilfe der Dunkelfeldmikroskopie ohne Färbungen oder Zusatz anderer Stoffe möglich.

Der Dunkelfeldkondensor beleuchtet das Präparat, d.h. in dem Fall den Blutstropfen, indirekt von der Seite, so dass die Zellmembranen sichtbar werden. Der Hintergrund ist schwarz, die einzelnen Zellen leuchten weiss, Ablagerungen wie bspw. Von Schwermetallen erscheinen in leuchtenden Farben. Wir schauen in unseren eigenen kleinen Kosmos, in unserer inneres Milieu, unseren Nährboden für Gesundheit oder auch Krankheit.

Unser Blut spiegelt unser Leben. Hier erhalten wir Hinweise über das persönliche Befinden sowie beeinflussende Umweltfaktoren. In der einzelnen Zelle zeigt sich das Wohlbefinden des gesamten „Organismus Mensch“.

„Unser Blut – Spiegelbild des Lebens“ Angelika Francia Dlouhy – Ralf Hofmann
ISBN 978-3-941800-06-9