Beschreibung

Ein Ungleichgewicht der Bakterienflora im Darm, nämlich ein Übermaß an so genannten „Firmicutes“-Bakterien und zu wenige „Bacteroidetes“-Bakterien, führt zu Übergewicht.

Firmicutes holen selbst aus unverdaulichen Ballaststoffen noch Kalorien heraus und speichern sie – sozusagen als „Polster“ für schlechte Zeiten, es steht mehr Energie zur Verfügung als benötigt.

Bacteroidetes hingegen verkapseln unverbrauchte Kohlenhydrate, wodurch diese mit dem Stuhl ausgeschieden werden können.

Wichtig ist ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen Firmicutes und Bacteroidetes.

Die speziell ausgewählten Bakterienstämme in OMNi-BiOTiC® metabolic verdrängen die Firmicutes-Bakterien und gleichen das Ungleichgewicht im Darm aus.